Großheubach

Unter dem göttlichen Schutz des Klosters Engelberg

Idyllisch schmiegt sich der Wein- und Erholungsort an den Engelberg und erwartet Sie mit seiner Gastfreundschaft. Der Wein bestimmt schon seit dem Jahr 1254 das Leben in Großheubach. Wie seit Jahrhunderten wachsen die Reben überwiegend auf dem steilen, quergezeilten Natursteinterrassen, wie sie nur am Untermain zu finden sind. Diese Trockenmauern dienen als natürliche Hitzespeicher und schaffen ein für die Rebstöcke überaus günstiges Kleinklima. Der verwitterte Buntsandsteinboden ist die bevorzugte Grundlage für die edlen roten Rebsorten Blauer Spätburgunder, Frühburgunder, Portugieser oder St. Laurent, aus denen feurige, samtige und körperreiche Rotweine gedeihen. Aber auch elegante, feinfruchtige und würzige Weißweine aus Silvaner-Reben, Müller-Thurgau, Kerner, Bacchus und Riesling verwöhnen den Gaumen eines jeden Weinliebhabers stets auf´s Neue.

Zu beiden Seiten von Großheubach verbinden wunderschöne Weinwanderwege, die auch Teil des Fränkischen Rotweinwanderwegs sind, die rund 50 ha große Rebfläche miteinander. Ende Juni lädt der Weinbauverein zum „Weinsommer im Park“ ein und Anfang Herbst findet die Weinbergswanderung statt, bei der man allerlei Wissenswertes rund um den Wein erfahren kann.

Häcketermine in Großheubach

19.11.2022 - 20.12.2022 Straub Günter & Benjamin, Weingut Zum Wengertsknecht - Fasanenallee 12 – Blumenhof im Außenbereich – nur F., Sa., So. u. Feiertags  

29.11.2022 - 11.12.2022 Weingut Karola Oberle – Sudetenstr. 36  

09.12.2022 - 18.12.2022 Weingut Stock – Kirchstr. 1  

09.12.2022 - 21.12.2022 Kolke Heinz - Beim Trieb 63  

30.12.2022 - 01.01.2023 Der Weinhof - Alexander Paul - Klotzenhof 11 - nur Fr., Sa., So. u. Feiertags  

© 2022 Häcke in Franken   |   Impressum