So sieht´s jetzt in unseren Weinbergen aus!
Die Arbeit der Winzer ist in vollem Gange. Weinstöcke werden zurückgeschnitten, die Reben am Drahtrahmen befestigt, Mulcharbeiten durchgeführt und vieles mehr an Arbeit, damit die Rebstöcke beste Voraussetzungen haben, sich optimal zu entwickeln. Besonders früh haben dieses Jahr die Mandelbäume geblüht, die sich in vielen Weinbergen zu einer "churfränkischen" Mandelbaumallee summieren. Natürlich haben gerade jetzt auch viele Häckerwirtschaften geöffnet, in denen Sie den neuen Jahrgang probieren können. Besonders die leichten Weißweine wie der bodenständige Müller-Thurgau oder der frische aromatische Kerner sind schon auf vielen Weinkarten unserer Winzer enthalten und machen Lust auf den Besuch in einer der vielen Häckerwirtschaften am Untermain und in ganz Churfranken. Weiterhin schöne Stunden und viele neue Bekanntschaften in den Häcken wünschen die Macher von www.Häcke-in-Franken.de. 
 
Vom 4. – 20.3.2016 hat wieder die urige Woischeuer in Mechenhard ihre Tore geöffnet, wo für Ihr leibliches Wohl mit leckeren Häckerschmankerln und gutem Wein bestens gesorgt ist. Wohl bekomm´s!
 
 
Dieter Zöller 
Diese Häckerwirtschaften haben heute geöffnet 
und freuen sich auf Ihren Besuch:   
Farrenkopf Alexander - Freudenberger Str. 35 Bürgstadt
Straub Benjamin, Fasanenallee 12 Großheubach
Weingut Giegerich Klaus - Weichgasse 19 Großwallstadt
Fam. Koch - Ludwigstr. 51 Klingenberg
Mechenharder Woischeuer - Mechenharder Str. 193 Mechenhard
Peters Markus - Sudetenstr. 27 Breitendiel
Weingut Höflich - Harstallweg 49 - Werktags ab 15.00 h, So. + Feiertags ab 12.00 Uhr Großostheim
Weingut der Stadt Klingenberg - Wilhelmstr. 13a Klingenberg
Mechenharder Woischeuer - Mechenharder Str. 193 Mechenhard